Navigationsbereich

Inhaltsbereich

Ausgewähltes Serviceverfahren: Wintersemester 2021/22 Koordinierungsverfahren

Alle auf dieser Seite angezeigten Informationen beziehen sich auf das Serviceverfahren Wintersemester 2021/22. Dieses können Sie in der nachfolgenden Auswahlliste nach Betätigung des Buttons "Anzeigen" ändern. HINWEIS: Im Zentralen Verfahren (ZV), in welchem Studienplätze für Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie vergeben werden, gelten für Altabiturient*innen, die sich für ein Wintersemester bewerben, abweichende Bewerbungsfristen. Bitte beachten Sie hierzu die Terminübersicht auf der Homepage unter der URL http://hochschulstart.de/informieren-planen/terminuebersicht .

Bitte wählen Sie das aktuelle Serviceverfahren aus, in dem Sie eine Bewerbung abgeben möchten und bestätigen Sie den Button "Anzeigen".

  • Aktuelle Phase: * Koordiniertes Nachrücken
  • 30.09.2021 24:00Endet am: 

* In dieser Phase werden noch verbliebene Studienplätze durch Nachrücken und gegebenenfalls Auslosung vergeben.

Detailansicht

Hochschule

  • Name Frankfurt University of Applied Sciences
    logo
  • Allgemeine Informationen Die Frankfurt University of Applied Sciences bietet ein vielseitiges und anwendungsorientiertes Studienangebot in 72 innovativen Studiengängen mit technischer, wirtschaftlich-rechtlicher und sozialer Ausrichtung an. Die enge Verknüpfung von Forschung und Lehre mit der Praxis qualifiziert die Studierenden für einen erfolgreichen Einstieg in attraktive Berufsfelder und zeichnet sie durch eine schnelle Anschlussfähigkeit im Berufsalltag aus. Diese Stärken unterstreicht die Hochschule auch mit ihrem Claim "Wissen durch Praxis stärkt".

    Der Campus der Frankfurt University of Applied Sciences liegt zentrumsnah im Herzen Frankfurts. Unsere Hochschule profitiert in hohem Maße von der ausgeprägten kulturellen Vielfalt des internationalen Standortes.

    Frankfurt University of Applied Sciences – interdisziplinär, international, integrierend und innovativ.
  • Weiterführende Informationen
  • Adresse Nibelungenplatz 1
    60318 Frankfurt
    Hessen

Studienangebot

  • Semester Wintersemester 2021
  • Name Soziale Arbeit: transnational B.A.
  • Zulassungsbeschränkung örtlich
  • Beschreibung Der Studiengang Soziale Arbeit: transnational ermöglicht den Zugang zum gesamten Spektrum der Sozialen Arbeit. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt während des Studiums und in den Praxisphasen auf den Themen Flucht & Migration, Armut & soziale Ungleichheit, Menschenrechte & globales Lernen. Grenzübergreifende Lebensweisen sind in einer globalisierten Welt an der Tagesordnung und werden in diesem Studiengang sowohl in der akademischen als auch in der persönlichen Auseinandersetzung ins Zentrum gestellt. Teil der Kompetenzvermittlung sind Konzepte der Integration, Migrationstheorien, Methoden des Community-Organising und der Beratung in krisenhaften Lebenssituationen. Diese Kompetenzen befähigen zum beruflichen Einsatz
    • in deutschen Arbeitskontexten, die sich mit Themen wie interkultureller Begegnung, Migration und Inklusion befassen,
    • bei deutschen Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen sowie internationalen Organisationen und Projekten
  • Webseite https://www.frankfurt-university.de/de/studium/bachelor-studiengange/soziale-arbeit-transnational-ba/fuer-studieninteressierte/
  • Webseite mit Auswahlgrenzen früherer Semester https://www.frankfurt-university.de/de/studium/bewerbung-und-einschreibung/auswahlgrenzen-in-den-nc-studiengangen/
  • Auswahlgrenzen der letzten Semester Keine Angabe
  • Informationen bei postalischer Bewerbung Schicken Sie alle erforderlichen Unterlagen in der angegebenen Bewerbungsfrist an:

    Frankfurt University of Applied Sciences
    Studienbüro - Bewerbung
    Nibelungenplatz 1
    60318 Frankfurt am Main

    Für die Fristwahrung zählt der Posteingang an der Hochschule.

    Die erforderlichen Unterlagen sind:
    1. Das ausgedruckte und unterschriebene Antragsformular
    2. Eine einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    3. Nachweis der geforderten Sprachkenntnisse:
    3.a. Entweder englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Diese Nachweise werden anerkannt:
    - ein vom GER anerkannter Sprachtest (z. B. IELTS, TOEFL, Cambridge u. ä.)
    - ein entsprechender Vermerk auf der Hochschulzugangsberechtigung
    - der Nachweis von Englischunterricht als fortgeführte Fremdsprache bis zur allgemeinen Hochschulreife
    - ein Nachweis, dass die Hochschulzugangsberechtigung im englischen Sprachraum
    erworben wurde.
    3.b. Oder Sprachkenntnisse in der englischen und zusätzlich einer weiteren Fremdsprache, beide auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Folgende Nachweise werden anerkannt:
    - ein vom GER anerkannter Sprachtest (z. B. IELTS, TOEFL, Cambridge u. ä.)
    - ein entsprechender Vermerk auf Ihrer Hochschulzugangsberechtigung
    - Nachweis der entsprechenden Sprachkenntnisse durch Vorlage von jeweils mindestens 4 Jahren erfolgreich absolvierten Sprachunterrichts in weiterführenden Schulen
    - ein Nachweis, dass die Hochschulzugangsberechtigung in einem Land der nachzuweisenden Sprache erworben wurde
    - Nachweis einer entsprechenden Staatsangehörigkeit
    4. Nachweis über die berufspraktische Vorerfahrung. Folgende Nachweise werden anerkannt:
    - Vorlage einer Bescheinigung entsprechend § 11 Bundesfreiwilligendienstgesetz oder äquivalenter Dienste anerkannter Träger, die den Regularien des Bundesfreiwilligendienstes entsprechen oder
    - abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen, staatlich anerkannten Beruf der Sozialen Arbeit oder des Gesundheitswesens.

    Können die o. g. Nachweise nicht erbracht werden, kann der Prüfungsausschuss des Studiengangs auf Antrag eine Tätigkeit von mind. 800 Stunden anerkennen, die im Zeitraum von maximal 2 Jahren in einem Unternehmen oder einer Einrichtung der Sozialen Arbeit oder des Gesundheitswesens im In- oder im Ausland ausgeübt wurde. Eine Addition von Zeiten aus verschiedenen Unternehmen oder Einrichtungen ist nicht möglich. Der Antrag muss formlos mit den entsprechenden Nachweisen zusammen mit den Bewerbungsunterlagen im Studienbüro eingereicht werden.

    Internationale Bewerber*innen mit einem ausländischen Zeugnis oder einer Feststellungsprüfung eines Studienkollegs müssen sich über uni-assist bewerben.
    Bewerber*innen mit einer EU-Staatsangehörigkeit und den genannten Zeugnissen registrieren sich auf hochschulstart.de. Die Bewerbung muss über uni-assist erfolgen.

    Die Checkliste zu Ihrer Bewerbung finden Sie unter:
    https://www.frankfurt-university.de/fileadmin/standard/Studium/Studienbuero/checkliste_bewerbung_hochschulstart.pdf
  • Bewerbungszeitraum 25.05.2021 00:00 - 31.07.2021 24:00
  • Ende der Nachreichfrist Keine Nachreichfrist
Bewerbung nicht möglich!

Bewerbungen sind derzeit nicht möglich.



Bitte beachten Sie den Bewerbungszeitraum!